Oil Pulling, die gesundheit in dem mund

Was ist Oil Pulling?

Ist ein alter Brauch, der in der Ayurvedisch Medizin angewendet wird. Dieses Ritual erlaubt mit wenigen und einfachen Gesten, die Bakterien und die Schädlichen Wirkstoffe zu beseitigen. Diese Bakterien können die Ausgeglichenheit des Mundes und des Körpers beschädigen.
Es ist einfach und wirksam: Oil Pulling bedeutet auf die Zahnpflege und die Gesundheit achten.
Oil Pulling kann zu unserem Wohlbefinden und unserer psychophysischen Ausgeglichenheit beitragen.

Wie machen wir Oil Pulling?

Nachdem man die Zunge geputzt hat, ist es genügend mit einem Esslöffel Öl (ohne ihn zu schlucken) einige Mundspülungen zu machen. Auf diese Weise, können wir von unserem Mund viele Krankheitserreger beseitigen.

Wenn das Öl sich mit dem Speichel mischt, zieht es die Bakterien und die Verunreinigungen an, die sich in unsere Mundhöhle bilden. Wenn wir den Speichel aus spucken, beseitigen wir die meisten Bakterien, weil das Öl in den schwierigsten Punkte des Mundes sogar durchdringen kann.

oil pulling olio poldo

Der Gebrauch eines Qualität Öl wie Olio Poldo bedeutet nicht nur die Wirksamkeit erhören, sondern auch ein sauberes Gefühl unserem Mund gewährleisten.

Dank seinen wertvollen Qualitäten, ist Olio Poldo für Oil Pulling beträchtlich geeignet.

Außerdem beweisen einige wissenschaftliche Arbeiten (als der Artikel, der wurde im Jahre 2008 durch African Journal of Microbiology Research veröffentlicht1), dass 20 % der Mundbakterien (zum Beispiel Streptokokkus) nachdem 40 Tage des Oil Pulling reduziert werden. Das ist bedeutend, weil diese Bakterien viele Toxine verursachen und solche Toxine verschmutzen die Brut und verursachen viele Entzündungen und Störungen.

oil pulling olio poldo

In Allgemeinen fördert das Oil Pulling die Behandlung der Krankheiten, die durch die Entzündungen verursacht wird. Einige von den Problemen, die wir mit Oil Pulling behandeln können, sind: die Allergien, das Asthma, die Glykämie, die Migräne, die Bronchitis, die Lungenkrankheiten, die Arthritis, die Schaflosigkeit, die Hormonproblemen, die Infektionen, der Hochdruck, der Diabetes, die Akne, die Bronchitis und die Sinusitis.

 

Notes

1 http://www.academicjournals.org/journal/AJMR/article-abstract/21CA7A911094

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.